Sieger der Fußball WM Poster Wahl

S

ClustyDer Gewinner aus 5 eher zweifelhaften Plakaten steht nun fest. Immerhin gut 15.000 Euro wurden für einen guten Zweck gesammelt. Aber wie schon vor einigen Tagen geschrieben – Deutschland und die Fußball WM finden, zumindest was Designfragen angeht, noch nicht recht zusammen… Aber das kann ja noch werden. Vielleicht. Mal sehen…

Franz Beckenbauer kommentiert dieses Poster wir folgt:
„Uns haben die Idee und auch die Umsetzung gefallen. Dass der Sternenhimmel zu einem Fussball wird, ist eine neue Idee mit einer starken Symbolik. Das Poster hat mich auch gefühlsmässig angesprochen. Denn Fussball ist für mich vor allem Emotion und Leidenschaft“

Dazu habe ich noch folgenden Nachtrag bei Spiegel Online gefunden (via Werbeblogger):
Der Kaiser war doch weniger angetan von dem Gewinner: „Das Plakat ist ganz gelungen. Ein Drittel der Internet-User haben sich dafür entschieden, das muss man akzeptieren“, sagte der DFB-Vizepräsident leicht fatalistisch, „so etwas ist halt immer Geschmacksache.“

„Fußball hat ja eine Strahlkraft“, mühte sich der „Kaiser“ zu versichern, und „je länger man es betrachtet, desto besser wird es.“

Oliver Wagner von Oliver Wagner

Instagram