MSN Spaces wird enger mit MyMSN verzahnt

M

Über 1.5 Millionen User will Microsoft schon für seinen neuen Blogdienst Spaces gewonnen haben. Schnell wird der nächste Schritt unternommen und Spaces mit dem Dienst MyMSN verknüpft. Via RSS können Spaces Blogs nun auf die personalisierbare Startseite im MSN Kosmos engebunden werden. Um dieses Angebot attraktiver und transparenter zu machen wird ein neue Funktion zum durchsuchen der Spaces Blogs integriert. Damit wird MSN zum ersten großen Portal (neben spezialisierten Anbietern wie Technorati) dass eine reine Blog-Content Suche anbietet.

In dem Artikel auf Siliconvalley.com, dem ich diese Infos entnommen habe, gibt es außerdem eine Prognose, wie groß Bloglines mittlerweile ist. Als Basis für diese Berechnungen wird Feedburner zitiert, die im eigenen Blog über ihre Erkenntnisse hinsichtlich der am häufigsten genutzten RSS Aggregatoren berichten – mehr dazu in diesem Artikel.

Oliver Wagner von Oliver Wagner

Instagram