Manager stehen auf Blogs

M

Die Wirtschaftsliga der FTD, eine monatliche Liste der am meisten diskutierten Namen und Begriffe aus der Business-Welt, sieht das Thema Blogs derzeit ganz weit vorn.

Manager entdecken das Tagebuch im Internet für sich: Weblog, kurz Blog, hat sich zum meist genannten Business-Begriff in der Wirtschaftspresse gemausert. In die Top Ten gelangten auch „Krisenmanagement“ und „Coperate Covernance“.

Thomas Knüwer ergänzt dazu ganz richtig:

… es geht hier um eine Auswertung der meist benutzten Begriffe der Wirtschaftspresse. Manager müssen sich aber keineswegs für dieses Thema „begeistern“..

Nicht immer decken sich Leserinteressen eben mit Journalisteninteressen – auch wenn wir Schreiber uns das einreden mögen.

[via Klaus Eck]

Ein Kommentar

  • Eigentor in der FTD-Wirtschaftsliga

    Ich wußte bisher gar nicht, dass es eine „Wirtschaftsliga“ der Financial Times Deutschland (FTD) gibt. Aber offensichtlich wertet das Blatt rund 150 deutschsprachige Tageszeitungen, Magazine und Nachrichtenagenturen aus und erstellt alle acht Wochen e…

Instagram