71.200.000

7

Eigentlich traurig. Da schreibe ich (mitunter) sinnvolle Dinge, behandelt Themen ganz ausführlich, andere regelmässig, manche skeptisch, einige mit Leidenschaft, schreibe von unterwegs, über aktuelle Projekte – was aber zieht die geschätzten Leser dieser Tage am meisten an? Meine launigen Zeilen zu DSDS Superstar Tobias Regner. Eine Google Suche nach dem fabulösen Hit I Still burn wird hier im Agenturblog scheinbar fündiger, als bei den 71.200.000 anderen Seiten, die darüber berichteten. Na dann, herzlich willkommen.

8 Kommentare

  • 71.200.000 oder Miss Piggy?

    Irgendwann schrieb ich im November 05 einen Beitrag über Miss Piggy. Eigentllch ein Gag-Beitrag. Ständig kommen jedoch die Besucher über Google über den Suchbegriff „Miss Piggy“ rein. Die Welt ist halt eine (Mupppets-)Show :-)

  • Menschen auf der Suche nach Miss Piggy sind mir aber eigentlich lieber, als „I still burn“ Fans… Tauschen wir?

  • ;). Sei froh dass man die Seite nicht bei „Tokio Hotel“ auf Platz 1 findet, alles andere ist noch kein Grund zum jammern. Ich seh schon wir kommen zusehr ab auf das dissen von Randgruppen ;).

    Gruß flo

  • Ich finde es auch immer wieder frustrierend, dass bei mir „Schlafdosis für Manager“, „Einkommensverteilung in Deutschland“ und „Soduko“ sowie „Skype Plugins“ ein Vielfaches der Abrufe meiner eigentlichen Beiträge ausmachen.

    Naja, die höchste Auflage hat eben immer noch die Bild-Zeitung.

  • Was ist an Tokio Hotel so schlimm? Dass die so jung sind? Die gabs auch vor Universal schon. Und „Durch den Monsun“ und „Rette mich“ fand ich technisch sehr gut und sehr eingängig…also..?

Instagram