Future of Web Apps

F

Vom 20. bis 22. Februar findet in London wieder die Future of Web Apps Konferenz statt. Einige spannende Speaker stehen auf dem Programm, so zum Beispiel: Kevin Rose (Digg.com), Mike Arrington (TechCrunch), Matthew Ogle und Anil Bawa-Cavia (Last.fm), Richard Moross und Stefan Magdalinski (Moo), Chris Wilson (Microsoft IE7), Tariq Krim (netvibes) und der von mir sehr geschätzte Khoi Vinh (NYTimes.com, Subtraction.com).

fowa.png

Ich werde schon am Montag dem 19.2. anreisen, bin dort im Kensington Close untergebracht. Wenn jemand der geschätzten Leser auch bei der Veranstaltung zu gegen sein solle, könnte man sich durchaus im Vorfeld oder während der Konferenz mal auf ein Bierchen oder dergleichen treffen.

9 Kommentare

  • Hallo,
    wie schon im vergangenen Jahr bin ich diesmal auch wieder dabei – samt meinem Kollegen Marcus bin ich ebenfalls im Kensington Close untergebracht – das Hotel ist dadurch schon fast fest in deutscher Hand ;)

    Das mit dem Treffen sollten wir hinbekommen,
    Viele Grüße
    Thomas

  • Ich habe mir auch Tickets besorgt. Konnte aber leider keine weiteren Schweizer-Blogger und Designer-Kollegen begeistern. Ich werde dann wohl ganz alleine für die Schweiz antreten müssen :-( Hotel und Flugticket habe ich leider auch noch nicht. Wenn Ihr also Tipps habt… ich bin ganz Ohr! milos at superdeluxe.ch

  • Sehr schön, dann sehen wir uns ja alle in London!

    Milos, ich bin im Hotel Kensington Close, das ist wahrscheinlich kein Traum, aber recht günstig und ziemlich nah am Veranstaltungsort, Wenn es etwas schöner sein darf (und nicht so nah dran) könnte ich Dir das K-West empfehlen.

  • Ich währe wahnsinnig gern dabei, allerdings fehlt mir ein bisschen das Geld und Flugangst kommt auch noch dazu ;) Hoffentlich wird gefilmt so das man die Sprecher nachträglich im Netz sehen kann.

  • Ich fliege kommenden Montag, also am 19.2. ab Düsseldorf hin, am Donnerstag dem 22.2. Abends zurück. Sprich ich nehme auch noch an dem Workshop Part teil.

  • Mensch bin ich deppert! :-( Da verwechlse ich diese Veranstaltung doch tatsächlich mit FutureOfWebdesign.. :-) Ist nicht das selbe, sorry! Trotzdem viel Spass!

  • Ich hatte ehrlich gesagt schon den Verdacht – spätestens, nachdem ich Dich nicht auf der Teilnehmerliste gefunden habe :-)

    Macht nix – dann sehen wir uns vielleicht im April dort – wobei es derzeit so aussieht, als wäre der Event ausverkauft… Habe ich vielleicht doch zu lange gewartet?

  • Ja, ich habe jetzt nochmals nachgeschaut! Auf der Liste bin ich im April.. allerdings, wie du schon sagst.. scheint ausverkauft zu sein! :-(

Instagram