Wimbledon

W

wimbledon logo.jpg

Früher habe ich sehr gerne die Liveübertragungen aus Wimbledon verfolgt. In diesem Jahr hat DSF die Rechte und spielt vor allem den eigenen Zuschauern ganz übel mit:

Beim Deutschen Sport-Fernsehen wird Tennis aus Wimbledon nur noch nebenher gezeigt. Während in England längst die Bälle fliegen, muss der Zuschauer Ratesendungen mit unzureichend getarnten Porträts von Sportberühmheiten über sich ergehen lassen.

weiter bei der Süddeutschen

2 Kommentare

  • Ganz meine Meinung. Schlimmer gehts nicht mehr. Aber was soll man machen? Überträgt ja sonst kein anderer Sender die Spiele. Eurosport sollte sich mal die Rechte sichern, dann bliebe einem das dämliche Sportquiz auch für immer erspart:(

Instagram