The BOBs – Deutsche Welle International Weblog Awards 2005

T

Der Wettbewerb „The BOBs – Best Of The Blogs“ läuft in drei Phasen ab. In der Zeit zwischen dem 01.09. und 23.10.2005 (Vorschlagsphase und Nominierung) können Weblog-Fans auf der ganzen Welt bis zum 30.09.2005 ihre Favoriten als Kandidaten vorschlagen. Anschließend wird eine internationale Jury aus unabhängigen Journalisten, Medienwissenschaftlern und Weblog-Experten in jeder Wettbewerbskategorie acht Nominierungen vornehmen.

Nach Abschluss der Entscheidungsphase ist es dann so weit: Am 21.11.2005 werden die Gewinner der BOBs-Awards bekannt gegeben.

Ab dem 1. September können Blogs hier angemeldet werden.

Ein Kommentar

  • Seltsam ist ja das ganze Procedere und die Idee des Awards: Eigentlich wird hier eine Subkultur (sie haben ja wenig Pro-Blogger auszeichnen wollen, klar) „bewertet“. Aber nach Kriterien, die nicht die Credibility in der Leserschft ausmachen. Die eigentliche Bewertung ist doch am Ende die Zahl der Leser. Aber die ist ja auch wieder durch Marketing – bewußt oder unbewußt – zu beeinflussen. Auch an diesem Award zeigt sich die allmähliche Etablierung der Blogs zu „echten Medien“.

Instagram