Mint Installation erfolgreich

M

Die Installation von Mint, dem neuen Statistik Tool von Shaun Inman ist in wenigen Minuten gemacht. Zunächst besticht wirklich die schöne und durchdachte Optik. Die zwei derzeit verfügbaren Ergänzungen für die offene Mint API sind „User Agent 007“, dass Informationen über das Betriebssystem des Users, dessen Browser(version), Bildschirmauflösung, Farbtiefe etc. ausliest und speichert und „Local Searches“, dass die Suchanfragen innerhalb der eigenen Seite überwacht und auflistet.

Das dritte Tool im Bunde finde ich besonders gelungen. Ein kleines Widget für MacOS, das für den schnellen Blick die wichtigsten Daten in Echtzeit darstellt:

mintwidget.jpg

Auf den ersten Blick zählt Mint nicht mehr als andere Tools, durch das schöne und flexibele Design und die Erweiterbarkeit über die API ist es aber auch etwas mehr als überflüssiger Luxus.
Die aktuellen Referer, also Seiten, die auf das eigene Angebot verlinken lassen sich alls RSS abonnieren. Auch das ein schönes und individuelles Feature.
Bleibt abzuwarten, was die große Gemeinde rund um die Shortstats in Zukunft für Add-Ons programmieren wird.

2 Kommentare

Oliver Wagner von Oliver Wagner

Instagram