XBox360 – erste Eindrücke

X

Ich hab´s getan. In der Mittagspause. Heute.

x360_logo.jpg

Kein Schnäppchen sollte man erwarten, wenn man die XBox 360 mit dem „erweiterten Austattungspaket“ erwirbt. Inklusive kabellosem Controller, externer 20 GB Festplatte und HDTV Kabel kommen 399.- Euro zusammen, zuzüglich zwei Spielen liegt man schnell über 500.- Euro. Das ist der erste Schock.

Genaugenommen folgte bei mir der zweit Schock direkt, als ich mit meiner Beute die Haustüre öffnete. Eine zweite Konsole – die angeblich von Amazon nicht geliefert werden konnte – stand dort ebenfalls für mich bereit. Diese wird sebstverständlich zurückgeschickt…

Ausgepackt und eingeschaltet stellt sich umgehend ein lautes Lüftergeräusch ein, unter Last wird dies nochmals lauter. In meinen Augen (Ohren) absolut zu laut für ein technisches Spielzeug, das seinen Platz im Wohnzimmer finden soll. Die multimedialen Funktionen, wie das Streamen von Bildern, Musik und Filmen von einem im häuslichen Netzwerk vorhandenen PC mit Windows Media Center macht mit dieser Geräuschkulisse nicht wirklich Sinn.

Die von mir erworbenen Spiele machen allerdings einen guten Eindruck.

Need for Speed – Most wanted ist grafisch phänomenal. Allein die Lichteffekte und Brechungen des Sonnelichtes sind spektakulär. Regen und Spritzwasser ebenfalls.

Call of Duty II sieht auf den ersten flüchtigen Blick auch ganz gut aus, allerdings fiel mir nach den ersten Sekunden ein, dass First Person Shooter mit Joypad Steuerung so gar nichts für mich sind. Maus und Tastatur haben sich über die Jahre bewährt, zwei anaolge Sticks überfordern mich.

Insgesamt also ein durchwachsenes Fazit, ganz große Punktabzüge gibt es für die unverschämte Geräsuchbelästigung. Um die grafischen Fähigkeiten vollends auszureizen müsste man einen HDTV fähigen Fernseher haben – der steht aber auf einem anderen Wunschzettel.

14 Kommentare

  • Ja verdammt! Ich habe das Ding mal testen dürfen. Fantastische Grafik! Einfach unglaublich. Ich warte aber lieber noch auf die PS3. Was Sony da verspricht sprengt das Vorstellbare. Scheller als der schnellste Desktop-PC?! Wahnsinn. Ich hoffe nur die Preise halten sich dann in Grenzen! Mit dem jetzigen X-Box Preis ist meine Schmerzgrenze erreicht! Schliesslich muss ja noch meine PSP Spiele finanzieren ;-)

  • Ich hab auch überlegt, nur konnt ich mich noch nich wirklich dazu durchringen, weil mir eigentlich einfach die Zeit fehlt.

  • Oh, das ist ja nicht so erfreulich. Wenn man sich schon (verdienterweise) solche Unvernunften gönnt, dann sollte es wenigsten zu 2 Wochen leuchtenden Augen führen.

  • Ich will mir auch eine kaufen,zuerst dachte ich aber auch ich wart auf die PS3 (aber ich vermute die wird dann ein hunderter mehr kosten).aber ich denke der grafische unterschied ziwschen den next-generation Consolen ist net so arg groß

  • Playstation 3 kommt hier nicht vor Ende nächsten Jahres … jetzt ist der Break Even Point für Microsoft. Die werden die Marktherrschaft an sich reissen.

    jo

  • Break Even Point für Microsoft?
    Und genau deshalb warte ich lieber auf die PS3, auch wenn es 2 Jahre dauern sollte.
    Schlimm genug, dass ich XP auf dem Rechner habe.

  • Hab mir das gute Stück zugelegt und bin (bis auf das laute Lüftergeräusch) sehr begeistert.

    Wenn die PS3 rauskommt werd ich die mir auch sicher zulegen.
    Ich denk Sony wird die Latte nochmal ein Stück höher hängen.
    Freu mich auf jeden Fall schon auf das nächste Metal Gear :)

  • Da hst du Recht leider aber wenn ich mir jetzt die Spiele der XBox360 ansehe oder mir eine DVD mit HDTV reinziehe dann weiß ich warum ich es ausgegeben habe außer meiner Frau der es lieber gewessen wäre ich hätte ihr noch mehr Geld für Schmuck und sonstiges gegeben (Grins na ja sie hat es sich ja verdient)

  • Hy hab mir auch eine XBox360 gekauft und muß leider sagen das der Lüfter wirklich sehr laut ist aber da ich ein großer zocker bin von PC bis PSP war ich natürlich nicht so begeistert wie ich die XBox360 an meinen normalen TV angeschloßen hatte und habe mir dann einen LCD mit HDTV gekauft und was soll ich sagen außer das mir vor lauter Freude bald das Pad aus der Hand viel wie ich die Schärfe und die Grafik dann über meinen LCD mit HDTV gesehen habe was für ein untershied ( kann man nicht beschreiben muß man gesehen haben )daher sag ich nur wer das Geld hat und sich ein neues TV mit HDTV holen kann sollte sich die XBox360 kaufen und die anderen sollten es lieber lassen weil wenn man seine XBox360 auf einen normalen TV laufen hat sollte man sich nicht wundern wenn die Grafik oder die Schärfe nur wie ein Playstation 2 spiel aussieht Gruß Mike

  • Hallo. Ich kann Deine ersten Eindrücke zum größten Teil bestätigen. Der Lüfter ist aber gar nicht das Problem, sondern das laute Laufwerk. Ich habe mich auch schon darüber ausgelassen: http://www.yoou.de/blog/xbo...

    Eine tolle Konsole ist es allemal. Wer auf die PS3 wartet, ist selber schuld. Was da Sony verspricht, klingt toll, aber ob sie es einhalten können, ist eine andere Frage. Ob der Preis da auch mitspielt auch. Und man muss bedenken, dass das Teil frühestens in einem Jahr hier aufschlagen wird. Die Xbox nur wegen MS nicht zu kaufen, ist blöd, denn zumindest im Online-Bereich hat Xbox Live nicht den Hauch einer Konkurenz. Da wird auch die PS3 nichts ändern, weil Sony keinen vollwertigen Online-Service anbieten wird.

  • Noch 2 Tage dann hab ich auch ne 360°,zwar hab ich keinen HDTV Fernseh aber ich will sie trotzdem!!!!soll doch sony MSG bringen big M hat HALO 3 (keine chance MGS)

  • Hy oh man immer dieser vergleich mit Sony – Nindento und Big M was soll denn dieser Stress das Nervt langsamm weil ich glaube einen richtigen zocker ist es egal welche Konsole er hat hauptsache die Spiele machen spass und das ist doch das was sie tuen sollen oder nicht daher wer welche Konsole zockt ist egal haubtsache es macht spass

Oliver Wagner von Oliver Wagner

Instagram