WM Wetten 11

W

Die Chronistenpflicht gebietet, einen Statusbericht meiner Wetten der vergangenen Tage nachzureichen. Eine Übersicht über Gewinne und Verluste zeigt dieser Screenshot.

Somit gab es einige sehr gute Tipps in den letzten Tagen. Der Sieg Portugals gegen die Niederlande brachte mir 46.50 EUR, verschiedene Wetten rund um die Begenung Japan:Brasilien waren auch recht lukrativ. Beim Spiel Argentinien gegen Mexiko hatte ich zwar den Ausgang richtig getippt, allerdings unterscheided Betandwin.de bei den KO Spielen zwischen dem Ergebnis nach 90 Minuten und dem Endstand nach Verlängerung bzw. Elfmeterschießen. Nach meinem Verständnis ist es so nicht möglich auf den Ausgang des Spieles zu tippen, sondern eben nur auf das Resultat nach 90 Minuten. Das halt ich gelinde gesagt für Blödsinn, denn wann mein Favorit gewinnt ist mir letztlich doch egal.

Für heute Abend gehe ich etwas mehr Riskio und setze auf einen Sieg von Frankreich (Quote: 3.1).

Aktueller Kontostand: 152,90 EUR kommend von 57.- EUR Startkapital zu Beginn der WM.

2 Kommentare

  • genau der umstand mit den 3-wege wetten bei betandwin ist mir auch bei besagtem spiel aufgefallen. schade das betandwin vorher nicht darauf hingewiesen hat.

    wie sehen ihre wetten für die viertelfinale aus !?
    könnten sie nicht schonmal ihre wetten für die zukunft posten damit ich solche zu rate ziehen kann bei eigenen wetten :)

    vg

  • Frankreich schlägt Spanien 3:1, das glaubt man doch alles nicht…-(

    Wird sicher noch eine der Rumpelmannschaften wie England oder Frankreich wirklich Weltmeister…

Instagram