Launch2Net – UMTS unter MacOS

L

Auf dem Weg zwischen Gütersloh und Hamburg sowie auf dem Rückweg habe ich gestern meine ersten Erfahrungen mit Launch2Net gemacht. Ein kleines Tools, das hilft, quasi im Handumdrehen eine UMTS Verbindung aufzubauen. Ganz ohne das Bewältigen von langen Einstellungs- und Optionsdialogen, keine Modem oder Netzanbieter wahlen. Einfach das Mobiltelefon, in meinem Fall das N90 von Nokia, via Bluetooth mit dem Mac verbinden, Launch2Net starten – und online.
Extrem praktisch – und das ganz ohne UMTS-Karte.

Eine Demoversion gibt es hier,damit sind immerhin 10 Verbindung über jeweils 5 Minuten möglich. Die Vollversion schlägt allerdings mit stolzen 87.- EUR zu Buche – das ist wahrlich kein Schnäppchen.

4 Kommentare

  • … und ab Heute (14.7) auch mit erweiterten Statistikfunktionen. Update kostenlos unter dem gleichen Link ;-) Damit auch mehr Mehrwert für die Euro 87,- da sind ;-)

    LG,

    Jan Fuellemann | nova media

  • … und jetzt auch mit Mac OS X 10.5 Leopard kompatibel! Aktuelle Version 1.6.23 ist nun online.

    LG,

    Jan Fuellemann | nova media

  • ich nutze launch2net mit einem macbookpro mit leopard. launch2net ist jeden cent wert! schnelle und stabile verbindung und vor allem unkompliziert eingerichtet. unter os x einfach installieren und loslegen.

    Gruß,
    Stephan

Instagram