Erkenntnis aus der Ferne: WordPress hängt

E

Während ich heute ebenso wie in der vergangenen Woche einen Tag in Hamburg verbracht habe, hat sich die WordPress Installation dieser Seite still und leise verabschiedet. Somit war das agenturblog leider in der Zeit zwischen 11 und 16 fast nicht erreichbar. Dankswerterweise hat sich der Provider Net-Build, bei dem der dedizierte Server auf dem diese Seiten betreiben werden direkt nach meinem Anruf um das Problem gekümmert. Leider haben die automatischen Warnglocken zuvor versagt, da die Datenbank nicht ganz weg war, sonder mit einer Last von 99% einfach die Arbeit verweigerte, der Server an sich aber noch lief.

Bis zum Upgrade auf eine aktuellere MySQL Version und dem fälligen Ausbau auf zwei Gigabyte Arbeitsspeicher werde ich also erneut das Caching aktivieren, leider bringt das folgende durchaus merkwürdigen Begleiterscheinungen mit sich, für die ich mich an dieser Stelle schon mal entschuldigen möchte:

Eigentlich ist diese Seite werbefrei, zumindest für alle Leser die über andere Blogs, meinen RSS Feed, Bookmarks oder dergleichen hier landen. Lediglich die ca. 45% Besucher aus Google sehen auf den Seiten die sie aus der SERP ansurfen eine etwas anderes Layout. Zum einen werden dort einige Google Ads geschaltet, zum anderen gibt es eine kleine Box in der ich das Blog vorstelle und das Keyword über das sie zu meiner Seite gefunden haben wiederhole. Ausserdem sehen sie einige verwandete Artikel zu ihrer Suche sowie passende Tags. Das ist eigentlich kein schlechter Service, wenn jedoch einer dieser Google User der erste ist, der eine Seite innerhalb des Caching Zeitfensters aufruft, bleibt diese Seite in eben dieser Konfiguration im Cache und die folgende Besucher sehen diese in eben dieser Optik. Das ist etwas unglücklich, leider aber nicht zu vermeiden. Schaut man sich allerdings den Traffic aus Google an, so konzentriert sich dieser primär auf etwas ältere Seiten, diese werden von den regelmässigen Lesern weniger stark nachgefragt.

Also, alle entstehende Konfusion bitte ich zu entschuldigen, zumindest wisst ihr woran es liegt :-)

Ein Kommentar

  • […] Zunächst aber ein paar Fakten: Im Jahre 2006 haben rund 300.000 Besucher ihren Weg auf diesen Seiten gefunden. Alleine im November knapp 40.000 Unique Visitors. bei jeweils rund 2.5 Seitenaufrufen ist das gar nicht so wenig. Leider kam es in dieser Spitzenzeit immer wieder zu Ausfällen – ich hoffe, dass der Server in Zukunft etwas besser und stabiler funktioniert. […]

Oliver Wagner von Oliver Wagner

Instagram