Blog zu Jugendmarketing

„Die Jugend ist ein so flüchtiges, oft so schwer durchschauberes und wechselhaftes Publikum“ – mit diesen Worten habe ich vor etwas über einem Jahr einen Artikel zum Thema Jugendmarketing begonnen. Damals hielt ich im Rahmen eines entsprechenden Kongresses einen Vortrag, der sich mit der Frage befasste: Wo und wie verbringen die Jugendlichen Ihre Zeit im Netz?

Unter Roxxo.com entsteht derzeit eine viel kompetentere Anlaufstelle für alle am Thema Jugendmarketing interessierten. Dirk Föste, freier Unternehmensberater, derzeit tätig für Ruf Jugendreisen und langjähriger Freund des Hauses, schreibt dort sehr kompetent über die verschiedene Spielarten des Marketings, wie Unternehmen unsere Kidds umgarnen und vor allem, wie drastisch sich die Medienlandschaft für Jugendliche verändert.