Die Vermessung der deutschen Blogosphäre

D

Seit Sommer diesen Jahres durchforstet der Bot von Blogcensus die deutsche Blogosphäre. Heute geben die Betreiber (Dirk Olbertz und Jens) die ersten Zahlen bekannt:

133.300 Blogs sind demnach wirklich aktiv, wurden also binnen der letzten 8 Wochen mindestens einmal mit neuen Inhalten befüllt. Auf 179.700 wurde in den letzten 4 Monaten mindestens ein Eintrag geschrieben, auf 210.600 im letzten halben Jahr.

Mehr Zahlen und Fakten gibt es im Blogcensus Blog.

Dort werden die Zahlen über die Verbreitung der verschiedenen Blogging Systeme noch zurückgehalten, im Handelsblatt hat sie Thomas Knüwer allerdings schon veröffentlicht:

Marktführer mit 18,5 Prozent ist WordPress, eine Software, die von den Autoren auf dem eigenen Rechner installiert werden muss. Rang zwei belegt My Blog mit 12 Prozent, eine dicke Überraschung ist das drittplatzierte Spin mit 9,8 Prozent. Es folgt die Google-Tochter Blogger (9,3) und die deutsche Blog.de (8,0). Nur auf dem sechsten Platz rangiert das soziale Netzwerk Myspace mit 7,3 Prozent.

2 Kommentare

  • Die Bewertung, ab wann ein Blog wirklich aktiv ist, ist sehr milde. Selbst dann kommt es mir wenig vor.
    Ich wage nicht, mir vorzustellen, wie wenig wirklich aktive kommerzielle Corporate Blogs es dann gibt. 20 oder 50? (Spekulation).

    Trotzdem Dankeschön für die akribische Arbeit, das mal herauszufinden. Es hilft, besser einzuschätzen, wie es um die Bloggerei in D steht.

Oliver Wagner von Oliver Wagner

Instagram