Next08, Startupweekend und was ausserdem passierte

N

Eigentlich ist es unglaublich – seit Wochen komme ich nicht mehr hinterher, zumindest meine Erlebnisse und Eindrücke hier in diesem Blog festzuhalten. Für mich kann ich sagen, dass dies nicht Teil eines aktuellen Trends bzw. der neue Kommunikationskanal Twitter ist – mehr die Zeit, die fehlt, um Inhalte in ein Format mit mehr als 14 Zeichen zu bringen.

Das vorausgeschickt kann ich für die Next08 nur nochmal festhalten, was eigentlich überall als Fazit zu lesen und auch auf der Veranstaltung zu vernehmen war: Klasse Networking Event, inhaltlich leider ziemlich dünn, kulinarisch durchaus verbesserungswürdig – aber die Drinks waren echt ok. Aber allein für den hohen Händeschüttel-Faktor lohnte sich die Reise nach Hamburg – wobei: eigentlich lohnt sich fast jede Reise nach Hamburg.

Und auch an dem sich anschließenden Wochenende habe ich viele Menschen kennengelernt bzw. wiedergetroffen. Das Startup-Weekend hat mit 140 Teilnehmern zwei Projektideen bearbeitet und schlussendlich am Sonntag Abend indawo als Sieger gekürt und eine Gesellschaft umgewandelt (an der auch ich meinen Mini-Anteil halte). Bedingt durch den Umstand, dass Lycos als Sponsor für die Webhosting Infrastruktur auftrat, habe ich mich nicht aktiv in die Arbeit der Gruppen einbringen können, aber vielleicht auch genau deshalb viele interessante Gespräche mit den Teilnehmern führen können. Danke Cem und Jason für die tolle Ausrichtung des Events!

Oliver Wagner von Oliver Wagner

Instagram