Alles über Online-Tagebücher…

A

… zumindest alles was die Redaktion der Tomorrow zusammentragen konnte, findet sich hier.

4 Kommentare

  • Den Bericht über Sex-Weblogs hätte ich sicherlich auch gerne gelesen, kam aber zu spät.

    Wenn dieser das gleiche Niveau hat wie der restliche Teil, habe ich sicher nichts verpasst :-)

  • Wer suchet, der findet!
    http://tomorrow.msn.de/inte...

    Viel Spaß… es hat für mich den Charakter des Werkes eines Tomorrow Journalisten, der persönliche Schreibereien von anderen auswertet, und diese dann akribisch auflistet. Dass er sich demnach dem Thema nicht verbunden fühlt und so fleissig Texte ins Redaktionssystem hämmert, damit es dem Mainstream wieder gefällt, das ist natürlich nicht schön. Getreu nach dem Thema „jaja die Blogger“, die bloggen ohne tiefgründigen Hintergrund, und wenn es mal ein wenig zur Sache geht – SEX – dann ist es wieder nur Kindergeplänkel. Es sind ja nur „geistige Exhibitionisten und Voyeure“, die soetwas schreiben.

    Ich finde Sex-Weblogs sehr interessant, zumal sich daraus eine sicherlich lohnenswerte Commerce Möglichkeit ergeben kann. Hmmm…

    Viele Grüße
    Mike Schnoor

  • Moinsens!

    Ich hatte kürzlich schon das Thema bei der Tomorrow durchgeklickt und habe nur den Kopf geschüttelt. Es wirkt wie ein Zusammenschmiss der üblichen Definitionen mit einem klischeehaften Charakter, um so den Zugang zur allgemeinen Leserschaft erleichtern zu können. Wer sonst außer den Nicht-Blog-Autoren könnte sich mit diesem Machwerk anfreunden, geschweige denn identifizieren…

    Bemerkenswert ist auch das Thema des „Sex-Weblogs“, welches sich durch unnachahmlich schlechte Recherche liest wie ein ausgeweideter Backfisch. (Mittlerweile gibt es Article 1081 nicht mehr – woran liegt’s?)

    Viele Grüße
    Mike Schnoor

  • Sex-Weblogs

    Ganz heimlich hat sich der Suchbegriff „Sex-Weblogs“ in meinen Statistiken nach oben geschlichen. Leider muss ich alle potentiellen Leser, die dieser Empfehlung von Google gefolgt sind, enttäuschen – dazu habe ich wenig Inhalt anzubieten, nur ein paar…

Oliver Wagner von Oliver Wagner

Instagram