Neues Blog Netzwerk rund um Spreeblick?

N

Spannend inszeniert. Johnny Häusler vom Spreeblick sowie die Seiten Shesaiddestroy.org, Argh.de, Freakshow, Malorama, Trashkurs, Lautgeben, 343m, D-Frag, Ntropie, Antifreeze, planen Großes.

Bereits seit gestern laufen auf den entsprechenden Seiten lediglich Counter, die auf den Relaunch hinweisen – zum Teil aber auch zu Irritation geführt haben. Schenkt man den Worten von Thomas Gigold glauben, entsteht aus dem Zusammenschluss der Blogs ein kommerzielles Netzwerk unter dem Namen Zoomo.de. Aufgeteilt in unterschiedliche Themenchanels, von Politik über Musik zu Computerspielen. Wen all das neugierig macht, sollte heute ab 21.00 bei einer der genannten Adressen vorbeiklicken und sich überraschen lassen. Ich wünsche allen beteiligten viel Erfolg bei dem neuen Projekt, was immer es schlussendlich genau wird und gratuliere zunächst zu dieser gelungenen Aktion!

6 Kommentare

  • > kommerzielles Netzwerk unter dem Namen Zoomo.de

    Habe ich das wirklich gesagt?! Nein, nur das Medienblog wird den Namen Zoomo tragen. Bei der Frage, welchen klangvollen Namen das Netzwerk tragen soll, bin ich überfragt, ich nehme aber nicht an, dass man sich dafür noch einen zusätzlichen Namen einfallen lassen wird … ;-)

  • Danke für den Hinweis Thomas.
    Dann wird also das Medienblog diesen Titel tragen!

    Wir auch immer, ab heute abend wissen wir sowieso alle mehr.

  • Blog-Marketing: Countdown

    Nur noch knapp fünf Minütchen, bis das Spreeblick-Netzwerk (oder so) online geht. Ne Menge scheint jetzt schon festzustehen – zumindest wird glaubhaft geraten.

    Ich bin nach wie vor gespannt, WAS da nun konkret bei rauskommt. Noch spannender finde i…

  • zoomo.de: Neues Megablog für Deutschland?

    Wie bereits berichtet laufen die Counter der Weblogs, Spreeblick, shesaiddestroy, lautgeben, argh und anderer unbarmherzig runter. Inzwischen meldet der agenturblog, dass sich dahinter, wie von RF° vermutet, ein neues kommerzielles Autorennetzwerkblog…

Instagram