Texten für das Internet

T

Die Lesegewohnheiten zwischen traditionellen Medien und Bildschirm Inhalten variieren sehr stark. Als ein guter Ratgeber, der die wichtigsten Punkte erläutert und zusammenfasst, hat sich das Buch „Texten für das Internet“ etabliert. Die Internetworld bietet einen kostenlosen Download einer PDF Version an. Interessant dabei die Frage, ob der Text des Buches, der für die Lektüre in gedruckter Form verfasst wurde, nun auch am Bildschirm vernünftig lesbar ist. Sonst einfach ausdrucken…

[via Pixelgraphix und Superdeluxe.ch]

2 Kommentare

  • Texten für das Internet

    Heruntergeladen und kurz gestöbert habe ich es schon (erster Eindruck: Guter Schreibstil und gut gegliedert): "Texten für das Internet" von Saim Rolf Aikan. Heruntergeladen? Im Internet? Richtig gelesen

Oliver Wagner von Oliver Wagner

Instagram