Krank

K

Mit einer Grippe im Bett liegend kreisen die Gedanken um aktuelle Nachrichten.

Kommt die Vogelgrippe? Tote Vögel liegen viel zu lange auf deutscher Ostseeinsel. Obwohl wir Milliarden für unsere Bundeswehr ausgeben, dauerte es ewig, bis diese aktiv werden kann. Trotzdem habe ich das Gefühl, dass bei weitem noch nicht genug getan wird. Zu schwierig sei die Bergung von Wildvögeln an manchen Küsten. Keine WM im Falle einer Pandemie heißt es. Wie unterscheiden sich eigentlich die Anzeichen einer normalen Grippe von denen einer Vogelgrippe?

Dann, in Italien fliehen österreichische Funktionäre vor der Polizei, Sportler tauchen unter und versuchen sich Dopingkontrollen zu entziehen, andere rammen sogar Polizeiautos, einige Sportler aus dem gleichen Lager werden positiv getestet, dennoch wird öffentlich über die viel zu rüden Methoden der Beamten diskutiert.

Deutschlands größte Geldtransportfirma hat 300 Millionen ihrer Kunden ergaunert, die Branche munkelt, dass nur dank dieser Nebeneinkünfte die günstigen Tarife gehalten und weitere Firmen akquiriert werden konnten. Ganz verwunderlich dabei ist aber, dass den größten Heros Kunden das bislang nicht aufgefallen ist. Sowohl die Metro als auch bei Kaufhof und Karstadt sowie der Commerzbank halten sich die Schäden angeblich in ganz engen Grenzen.

Na dann. Gute Besserung…

9 Kommentare

  • Nu macht Euch mal locker. Das ist eine TIERSEUCHE!!! Die Wahrscheinlichkeit daran zu erkranken, ist geringer als vom Blitz erschlagen zu werden. Es sei denn man steht auf verwesenden Schwan.
    Auch die Vorstellung, dass sich ausgerechnet in Mitteleuropa ein pandemischer Virus entwickelt ist völlig Banane.
    Die Pandemie wird kommen. Jetzt oder bald oder erst in 20 Jahren. Mit den aktuell erkrankten Wildvögeln hat das aber recht wenig zu tun.

    Ach übrigens: Gute Besserung.

  • Gute Besserung! Hoffentlich hast du gestern nicht Quarks & Co. auf dem WDR gesehen. Wenn das wahr wird, was uns im schlimmsten Fall in Sachen Pandemie blühen kann (und eigentlich gilt Quarks & Co. als einigermaßen glaubwürdig) dann möchte ich die großen Augen von 50hz sehen, wenn es soweit ist. Naja.

    Spiel nicht zuviel Xbox und mach lieber mal die Augen zu. Wir werden noch alle Kraft brauchen.

  • Das Schlimme ist nicht der H5N1 Virus. Das Gefährliche ist die Möglichkeit der Influenzaviren, dass diese – einmal in Kontakt gekommen – Eigenschaften austauschen können. So wäre es möglich, dass das tödliche H5N1 mit den uns bekannten Grippeviren sich vereint oder mutiert. Die Wahrscheinlichkeit, dass das passiert ist wie 50hz sagte, geringer als vom Blitz getroffen zu werden.

  • Ebenfalls gute Besserung!
    Leider hat der oben erwähnte Trainer unseres (=des österreichischen) Teams bei Olympia schon die Vogelgrippe abbekommen ;-), wir hoffen aber dass das ein Einzelfall bleibt!

  • Hi,

    zum Thema Vogelgrippe: Ich musste mich gestern Abend maßlos über folgende Nachrichtenfloskel aufregen (ich glaube es war das RTL Nachtjournal oder evtl. auch N24 – bin nicht mehr sicher):

    „Wenn eine Seuche ausbricht, steht die Durchführung WM im eigenen Lande in Frage“ (sinngemäß).

    Haben wir denn eigentlich wirklich keine anderen Probleme wenn eine Seuche ausbricht?

    *kopfschüttel*

    Gute Besserung!

  • In Sachen Vogelgrippe (H5N1) kann ich den entsprechenden Eintrag in der Wikipedia empfehlen. Da steht mehr drin, als ich je wissen wollte, auch über die Symptome und den Krankheitsverlauf.

Oliver Wagner von Oliver Wagner

Instagram