Qumana – ein kurzer Test

Q

Der neue Dektop Blogging Client mit dem Namen Qumana ist nun auch in einer Version für MacOS als Beta erschienen. Der Fokus ist auf kommerzielle Blogger gerichtet, verspricht er doch: Make your content pay.

Ein erster Test verheißt allerdings wenig Gutes. Der kommerzielle Aspekt (komischer Ansatz ohnehin) wird durch die Integration des Adgenta Netzwerkes gewährleistet. Das gehört ebenfalls zu der kanadischen Company, die hinter dem Editor steckt.

Die Verwendung von Java ist insofern wenig hilfreich, da die MacOS eigenen Mechanismen, wie zum Beispiel die automatische Rechtschreibkorrektur in Eingabemasken so nicht funktionieren, ausserdem verhält sich der Editor auf meinem Powerbook ziemlich träge.

Dieser Eintrag wurde übrigens mit dem Tool erstellt – das funktioniert tatsächlich ohne Probleme, abgesehen von einer nicht ganz aufgeräumten Formatierung des Eingabetextes. Sehr angenehm ist der Bildupload gestaltet. Via Drag and Droip zieht man das gewünschte Bild an die Stelle im Text, in der es eingefügt werden soll. Qumana skaliert es entsprechend und lädt es automatisch auf den Server hoch.

Die Features des javabasierten Clients in der Übersicht:

  • Insert keyword-specific ads in one click
  • WYSIWYG Ad banner designer to customize ads to your blog
  • DropPad – gather links, text, and pictures by dragging them to a resizeable desktop pad
  • Create media-rich posts of images and text together
  • WYSIWYG editor
  • Edit old posts from any of your blogs
  • Offline editing to work at your own pace
  • One-click posting to one or more blogs
  • Technorati tagging – one click insertion of tags, with editing option
  • Multi-window editing
  • Seamless publishing and cross-publishing
  • Integration with all major blog platforms
  • Easy image uploading
  • Built in image resizer for large images
  • Simple image alignment
  • Spell check and Thesaurus
  • Save as HTML or RTF for offline editing

3 Kommentare

  • Qumana

    Noch ein Desktop-Blog-Editor zum einfachen Verwalten und Schreiben von Blogs. Qumana liegt in der Version 3.0 Beta vor und ist sowohl für Windows als auch für den Mac kostenlos zu verwenden. Der Agenturblog und Jörg Petermann haben bereits die Sof…

Oliver Wagner von Oliver Wagner

Instagram