17 Zoll MacBook Pro

1

17macbookpro.jpg

Eigentlich wollte ich an dieser Stelle nicht mehr über Produktankündigungen aus Cuppertino berichten, heute gilt es eine Ausnahme dieser neuen Regel zu machen: Das neue 17 Zoll MacBook Pro wurde eben in den Apple Online Stores präsentiert. In Deutschland für 2.799 EUR zu haben (US: $ 2.799).

Neben einem etwas schnellerem Prozessor (2.16 Ghz statt 2 Ghz im 15 Zoll) sowie einem 8x Superdrive (statt 4x bei 15 Zoll) bringt das große MacBook Pro einen zusätzlichem, schnellerem Firewireport mit. Dafür ist der Aufpreis von 200 EUR zum 15 Zoll MacBook nicht viel. Es steht nun natürlich zu vermuten, dass das kleinere Gerät bald günstiger wird.

Versandfertig in 7 bis 10 Tagen…
Ich gestehe, ich fühle mich mehr als versucht. Wo stehen denn die G4 Powerbooks derzeit bei eBay?

Weitere Infos dazu unter anderem hier:
fscklog
Golem.de
Digg.com
Mac Essentials
heise.de

9 Kommentare

  • Das ist leider der mittlerweile übliche Apple Umrechnungskurs. Mit dem aktuellen Dollarkurs umgerechnet läge der Preis bei: 2.262,92 EUR

  • hier in england zahlt man umgerechnet ca. 2,882 EUR (1999 GBP) — obwohl amerikaner die engländer ja gerne bevorzugen. apple bevorzugt aber lieber das geld.

  • ganz ehrlich denke ich auch darüber nach irgendwie das 17er macbook pro anzuschaffen… gibt es nicht eine art tauschprogramm von apple… altes powerbook g4 gegen neues macbook? hatte mal sowas in der art gehört mein ich…

  • @Sebastian:

    Ich habe überlegt ein Aufkleber-Set aufzulegen, dass aus einem runden und einem eckigen scharzen Aufkleber besteht. Das könnte man dann auf sein altes PowerBook als Ersatz für den IR-Sensor und die iSight kleben. Obwohl ich das als Hoax auszeichnen wollte, habe ich Angst vor den Apple Anwälten. Schade, wäre ein guter Witz gewesen und ich nebenbei reich geworden.

  • Mein G4, 867 Mhz, hat im November 2002 schon 2800 Euro gekostet. Diesen Preis finde ich jetzt in Ordnung für einen 17-Zöller.

Instagram