Finally…

F

macbook.jpg

12 Kommentare

  • Mein MacBook Pro ist auch auf dem Weg – leider auf einem Umweg… Naja, ich hoffe ich kann auch demnächst einen „Finally“-Post loswerden – dann aber einen in Richtung „Finally arrived“…

  • Gratuliere. Meins ist schon seit letzter Woche da. Ich will es auch gar nicht mnehr hergeben. :-)

    Viel Spaß!

  • @Andreas: Momentan tippe ich noch mit dem Acer – alsbald wandert es aber wieder in seinen Karton und zurück auf die Reise zu AMD.

    @Roxic: Ehrlich gesagt habe ich auch für Windows Laptops Taschen – wie machst Du es?

    @Patrick und Julian: Lasst uns nochmal sprechen, wenn Anfang September die Core 2 Duo Generation kommt :-)

  • Ich pack es untern Arm oder es kommt in die Tasche/Koffer. Ist halt doch nur ein Gebrauchsgegenstand und die Thinkpad-Oberfläche kann recht viel ab.

  • @Oliver: Wegen Core 2 Duo habe ich mit der Bestellung noch auf die Keynote der WWDC ’06 gewartet – aber dann konnte ich nicht mehr warten ;-)

  • Genau so ging es mir auch… Derzeit heißt es, das ab Anfang September die neuen Geräte produziert werden und dann im November/Dezember die derzeit aktuellen MacBooks und iMacs ablösen. Lassen wir uns überraschen!

  • Wie schafft Aplle das eigentlich das jeder der ein Apple-Produkt in seinen Händen hält (oder in diesem fall halten wird), komplett glücksbenebelt wirkt?
    Selbst zwei Freundinnen, die eine „Öko Kommunistin“ die andere „abgebrühte Sozialwissenschaftlerin“ wollten ihr iBook nicht mehr aus ihren schützenden Armen geben!
    Ich kann das auch mit Selbstbeobachtung nicht restlos erklären? Klar die Produkte sehen schön aus, haben irgendwie Seele. Aber ist das alles? Und wie schafft man das selber solch eine Aura um Produkte zu legen?

Instagram