Neue Bücher: Social Software kompakt und Web 2.0

N

Zwei recht aktuelle Bücher widmen sich dem Thema Web 2.0 und Social Software:

web20buecher.jpg

Web 2.0. Konzepte und Anwendungen von Tom Alby

Bereits das zweite Buch von Tom Alby in diesm Jahr. Ging es in Suchmaschinenoptimierung – Professionelles Website-Marketing für besseres Ranking um das Thema SEO, widmet sich das aktuelle Werk einer Beschreibung dessen, was gemeinhin unter Web 2.0 postuliert wird. Entsprechend Toms Hintergrund spielt hier natürlich auch der technische Aspekt eine größere Rolle. Grundsätzlich ein Titel der eine recht umfassende Einführung in das Thema bietet. Auf dem zugehörigen Blog werden die Inhalte weiter vertieft.

Im letzten Kapitel gibt es Interviews u.A. mit Jörg Petermann, Johnny Haeusler und auch mit mir zu lesen, Jörg hat den Text ulnängst auf seiner Seite veröffentlicht.

Online bestellen bei Amazon für 19.90 EUR

Social Software kompakt von Martin Szugat, Jan E. Gewehr und Cordula Lochmann

Auf dem CDTM Event in München hat mir Martin Szugat sein neues Buch vorgestellt und bedauert unsere Anstrengungen mit Lycos iQ nicht mit aufgenommen zu haben. Insbesondere als Ergänzung des Bereiches zu Social Search und -Media, hätten diese durchaus Sinn gemacht. Davon abgesehen ist dieses Buch ebenfalls eine sehr kompakte und flüssig geschriebene Einführung in das veränderte Web und somit natürlich durchaus empfehlenswert.

Online bestellen bei Amazon für 7.90 EUR

7 Kommentare

  • […] Das meint Oliver Wagner, Creative Director bei Lycos Europe, in seinem Agenturblog über unser Buch: Auf dem CDTM Event in München hat mir Martin Szugat sein neues Buch vorgestellt und bedauert unsere Anstrengungen mit Lycos iQ nicht mit aufgenommen zu haben. Insbesondere als Ergänzung des Bereiches zu Social Search und -Media, hätten diese durchaus Sinn gemacht. Davon abgesehen ist dieses Buch ebenfalls eine sehr kompakte und flüssig geschriebene Einführung in das veränderte Web und somit natürlich durchaus empfehlenswert. […]

  • […] Den Tipp hab ich im Agenturblog gefunden und werd mir das Werk kaufen. Und – ganz Web2.0 – es gibt natürlich auch einen Blog zum Buch […]

  • […] Noch ein Tipp: “Social Software. schnell + kompakt” soll laut Agenturblog eine “kompakte und flüssig geschriebene Einführung in das veränderte Web und somit natürlich durchaus empfehlenswert” sein. […]

  • […] Auf der anderen Seite hält Tom Alby, Autor von das Web 2.0 Buch (siehe mein Besprechung hier) und “Suchmaschinenoptimierung – Professionelles Website-Marketing für besseres Ranking” (siehe mein Besprechung hier) entgegen: Wenn alle Seiten mit solchen Links downgegraded würden, dann wären so viele Seiten downgegraded, dass der Effekt der Suchmaschine selber zum Nachteil gereichen würde. Sprich: Linkkauf und Linktausch ist so populär, dass er nicht durch “Erziehungsmethoden” wieder abgeschafft werden kann. (… ) Für mich ist die einzige Frage, ob ein gekaufter Link thematisch passt, so dass er auch dem Benutzer einen Nutzen bringt. Ist das der Fall, wunderbar. Ist das nicht der Fall, dann hängt es immer noch davon ab, wie viele thematisch unpassende Links auf der Seite sind im Verhältnis zu guten Links und Content. […]

  • […] diesem Titel hat Tom Alby unlängst sein drittes Buch (nach Suchmachinenoptimierung und dem Web 2.0 Buch) veröffentlicht – und mir dankenswerterweise wieder ein Rezensionsexemplar geschickt. Und […]

Oliver Wagner von Oliver Wagner

Instagram