Update: Performance Probleme – gelöst?

U

In den letzten Tagen scheint das agenturblog nicht sonderlich stabil geschweige denn schnell zu funktionieren, so zumindest mein Eindruck. Könnt ihr das bestätigen?

Noch ist mir nicht ganz klar, ob die derzeit etwas höheren Zugriffszhalen in Verbindung mit meinen zahlreichen WordPress Plugins und individuellen Progragrammierungen an den Templates für eine zu hohe Last sorgen, oder ob ein Problem auf Seiten des Providers dieses Servers vorliegt…

So jemand der geschätzten Leser Tipps oder Erfahrungen zu diesem Themenkomplex hat freue ich mich über jeden Kommentar oder Link zu entsprechenden Infos.

Bis zu einer Lösung dieses Problems bitte ich die Unannehmlichkeiten zu Entschuldigen.

Update
Es sollte nun wieder nach Plan und mit akzeptabler Geschwindigkeit funktionieren. Was war das Problem? Eins war ein zwar auskommentierter aber dennoch bei jedem Seitenaufruf ausgeführter PHP Aufruf. Ausserdem habe ich einige nicht genutzte Plugins deaktiviert und die Anzahl der Datenbank-Queries auf der Startseite von 26 auf 20 reduzieren können.

Allerdings stehen folgende Baustellen für weitere Optimierungen noch aus:

  • Anzeige der letzten neu eingegangenen Links im Footer der Homepage
    Da hierzu auf Daten von Technorti zugegriffen wird, kann es trotz Caching zu Verzögerungen kommen
  • Gravatar Bilder auf den Beitragsseiten
    Leider ist mir hier keine praktikable Caching Lösung bekannt. Wenn der Gravatar Server hinkt (was leider allzuoft der Fall ist), hinkt auch meine Seite
  • Google Ads bei Suchmaschinen Refereren
    Da diese Abfragen auch bei jedem Aufruf eines Beitrags ausgeführt werden, kann auch dies die Performance beinträchtigen – auch hierfür habe ich noch keine wirklich gangbare Alternative gefunden

13 Kommentare

  • Deine Vermutung kann ich bestätigen. Als ich vor ein oder zwei Tagen meinen del.icio.us-Account aufgeräumt habe, wollte ich auch einige Seiten von dir öffnen. Dabei war keine erreichbar. Dein ganzes Weblog war nicht erreichbar. Viel Glück bei der Behebung.

  • Die Performance Probleme sind mir auch aufgefallen. Hast du in der letzter Zeit neue Plugins installiert? Bei mir lags z.B. einfach nur an der Menge. (Lass dir mal die Queries/Page ausgeben.)

    @Christoph H: Du räumst deinen del.icio.us-Account auf? Respekt!

  • @Fabian Nöthe: Ja, das mache. Ich habe letzte Woche in del.icio.us ein paar Sachen gesucht und 50 Prozent der gespeicherten Seiten waren nicht mehr auffindbar oder nur durch kostenpflichtigen Zugang erreichbar. Solche Sachen flogen raus und vorallem auch Dinge, die für mich nicht mehr relevant sind.

  • Hallo Oliver,

    Performanceprobleme liegen in aller Regel nicht am Script sondern immer auf Providerseite. Kleiner Tipp: wechsel doch zum Provider von StudiXYZ, dann läge die Sache klarer.

    Gruß,

    Rudi

  • Bei mir dauert der Aufruf der Seiten teilweise immer noch recht lange, da das Verbinden zu Google Analytics nicht immer zügig klappt. Vielleicht bringt es ja was, wenn du Google Analytics nicht in den Header der Seite, sondern am Ende des Bodys einbindest.

  • Hatte ich nicht schon damals als du auf WordPress umgestiegen bist prophezeit, dass du Performance-Probleme bekommen wirst? Ich rate dir die RSS-Feeds zu cachen, denn genau die hatten mal meinen Server komplett in die Knie gezwungen, da WordPress so dämlich ist und bei jedem Aufruf die dinger komplett aus der DB fischt obwohl sich da stundenlang für niemanden etwas ändert.

    Schöne DIV-Suppe btw. dein Template ;-)

    Ach, und zu Gravatar gibt es übrigens einen dezentralen Ansatz, sogar schon mit WordPress-Plugin: http://pavatar.com

  • Danke für den Hinweis zu Pavatar – schaue ich mir mal an. Meinen RSS Feed liefere ich über Feedburner aus, somit ist die Last an der Stelle schon mal „ausgelagert“.

    Mit Deinem Hinweis bzgl. WordPress hast Du sicher nicht unrecht (gehabt). Ab einer bestimmten Trafficgröße muss man sich etwas genauer mit dem Setup befassen – glücklicherweise gibt es dabei aber viele Möglichkeiten zur Optimierung…

Oliver Wagner von Oliver Wagner

Instagram