Lycos iQ Webmastertools

L

Als kleines vorweihnachtliches Geschenk haben die Kollegen aus dem Development eine schöne Ergänzung zu Lycos iQ fertiggstellt: Die Webmastertools.

Damit ist es nun möglich, sowohl die eigenen, aber auch grundsätzlich alle weiteren passenden Inhalte auf die eigene Seite, das eigene Blog zu übernehmen. Bei allgemeinen Inhalten kann eine Auswahl über Tags getroffen werdeb. Die zuletzt gestellten Fragen innerhlab von iQ sehen beispielsweise so aus:

Interessante Links rund um das Thema Blogs stellt das Tool so dar:

Meine Lycos iQ Visitenkarte zeigt folgende Informationen:

Meine aktuellsten Links auf iQ zeigt diese Darstellung:

Neben diesen Inhalte gibt es noch einige Variationsmöglichkeiten, ausserdem stets die Wahl zwischen diesem vorformatierten Layout und der Ausgabe in manuell gestaltbaren CSS Klassen.

4 Kommentare

  • Kompliment. Gefällt mir gut. Aber als Pedant hätte ich etwa bei der Card das Icon und den klobigen Begriff „Card“ gerne weg. Geht aber nicht.

    Weiterhin hätte ich etwa gerne bestimmte Antworten bei „Meine Antworten“ angezeigt und nicht die letzten. So könnte ich eine Art FAQ bei Lycos iQ betreiben.

    Ich vermisse auch den „Fragen Sie mich bei Lycos iQ“-Button! Ich würde etwa nicht jemandem gratis per Mail Fragen nach SEO beantworten, aber wenn diese zum Wohle der Allegemeinheit auf Lycos iQ stünden dann schon eher.

    Zusätzlich würde meine Reputation als Lycos iQ-Experte natürlich auch mehr für mich bringen.

Oliver Wagner von Oliver Wagner

Instagram