Mailplane

Mail Plane

Seit einiger Zeit gehöre ich zu den ersten Beta Testern von MailPlane, einem Programm, das GMail ausserhalb des Browsers, quasi in einer eigenen kleinen Applikation laufen lässt. Nein, es läuft natürlich auch nur, wenn man online ist – dennoch hat es in der täglichen Arbeit einige Vorteile gegenüber der rein browserbasierten Verwendung von GMail. So kann man Attachments mittels Drag and Drop einfach auf eine neue Mail ziehen und erspart sich so den doch etwas mühsamen Upload Dialog, klickt man auf einen beliebigen E-Mail Link öffnet sich automatisch ein neues MailPlane Fenster mit entsprechendem GMail Dialog, die Browserbar wird durch passende GMail Icons ersetzt: Übersicht, Aktualisieren, New Mail etc. Rundum eigentlich eine ganz praktische Sache wie ich finde – und seit kurzem endlich auch mit einem hübschen Icon.

Mehr Infos findet Ihr auch im MailPlane Blog.

Kommentare (4)

  1. Und wo ist da jetzt der Vorteil gegenüber Gmail im beliebigen Mailprogramm (zB Outlook)?

    Ich verstehe nicht ganz, warum sich jemand überhaupt die Mühe gemacht hat, so ein Programm zu entwickeln.

Kommentare sind geschlossen.