Zurück aus Italien…

Z

Ligurien wird – wie ich nun festgestellt habe – meine favorisierte Region Italiens, die Toskana, nicht ablösen. Etwas zu hügelig und zu wenig Küste, insbesondere unverbaute und naturbelassene. Dennoch waren es schöne Wochen. Wir haben viel gesehen, von San Remo bis Portofino, auch bis nach Monaco und Cannes war es nicht wirklich weit. Auf dem Rückweg haben wir noch einen ausgedehnten Zwischenstopp in der Provence gemacht…

Welcome back. Ach ja, die Kommentardatenbank war defekt, funktioniert nun aber auch wieder.

4 Kommentare

  • Ich kann Dich vollkommen verstehen. Mich zieht es auch immer wieder in die wunderschönen weiten der Toscana. Ich finde es gibt nichts entspannenderes als auf einer sonnigen Terasse zu sitzen und bei einem Glas Chianti dem Zirpen der riesen Grillen zu lauschen. Und dann am nächsten Tag auf einen der zahlreichen Wochenmärkte. Grandios… (Jetzt ist das Fernweh geweckt!)

    Liebe Grüße aus der nördlichsten Stadt Italiens, Bonn, Oli

  • Willkommen zurück! Gleiches Fazit kann ich aus unseren Urlauben in der Toskana und in Ligurien ziehen. Ligurien hat zwar zum Baden auch seinen Reiz, aber landschaftlich und in Bezug auf Sehenswürdigkeiten kann es mit der Toskana nicht mithalten. Abraten kann ich von der toskanischen Küste, wo man wirklich nicht zum Baden hinfahren sollte.

  • Da muss ich Christoph widersprechen. Ich kenne in der Toscana ein wunderschönes Naturschutzgebiet mit eigenem Strand.
    Das ist fantastisch. Man fährt erst mal eine ca. 5km lange „Straße“ quer durch den Park um an den nahezu leeren Strand zu gelangen. Vorbei an riesigen Pinienwäldern und Wildpferden. (schon wieder Fernweh) :)

    Wenn Ihr wollt suche ich Euch mal raus wie sich das genau nennt etc…

    Liebe Grüße, Oli

  • Ich kann euch gut verstehen, obwohl ich Stuttgart zum teil schon vermisse. Ich bin eigentlich turiner aber nach 12 jahre Schwabenland habe ich mich entschieden hier in der Toskana (siena) zu leben. Oliver mir wuerde echt interessieren welche Strand du meinst. Trotzdem in „Castiglion della Pescaia“ kann man auch ziemliech schoen am strand liegen.
    Viele gruesse aus Italien
    Edy

Instagram