Picnic 2007, Tag 2

P
Michael Johnson

Der Schwerpunkt des heutigen Tages lag für mich primär auf kreativen Arbeiten, Themen – und Menschen. Eine umfassende Zusammenfassung des natürlich ebenfalls interessanten Vormittags findet sich bei Bruno Giussani.

Film, Typographie, Motion Graphic: Unter dem thematischen Dach „Creating New Worlds“, zeigten Michael Johnson (Pixar), Peter Frankfurt (Imaginary Forces), Danny Yount (Prologue Films) und Paul Pope, Comickünstler ihre Arbeitsweisen und die unterschiedlichen Schritte bei Visualisierung von Ideen. Danny entwickelte beispielsweise die Main Titles (also den Vorspann) von Six Feet Under, The Reaping, The Invasion oder auch Kiss Kiss Bang Bang.

Stefan Sagemeister

Stefan Sagemeister den ich bereits 2006 auf der DLD sehen konnte, führte in einer sehr persönlichen, authentischen Präsentation durch ausgewählte Arbeiten seines Portfolios. Insbesondere die Logo- und Corporate Design Entwicklung für ein portugiesisches Theater fand ich sehr beeindruckend – dass ich mich allerdings jetzt nicht mehr an den Namen erinnern kann, macht mich etwas stutzig.. Erwähnenswert natürlich die künstlerischen Arbeiten, die zumeist auf der Visualisierung von Zitaten aus seinen Aufzeichungen fussen, sind natürlich fantastisch. Hier kann man einen älteren Vortrag von Stefan sehen.

Am späten Nachmittag hatte ich dann noch Gelegenheit etwas durch die Stadt zu schlendern und ein paar Bilder zu machen:

Mind your head

Mehr bei Flickr.

Oliver Wagner von Oliver Wagner

Instagram