(M)ein eigener News Aggregator

(

newsfeed1.png

Gestern Abend habe ich irgendwo einen interessanten Artikel über ganz unterschiedliche Nutzungs-szenarien für WordPress überfolgen. Dabei wurde auch das OneNews Script von Ericulous vorgestellt. Im Prinzip ein Toolkit mit dem man auf WordPress Basis einen Clone vom sehr geschätzen Popurls bzw. den vielen anderen Single Page Aggregatoren erzeugen kann.

Ich habe mir diesen Ansatz mal etwas näher angesehen und relativ fix eine Demoversion (m)eines eigenen Aggregationstools erzeugt, zu finden unter news.agenturblog.de.

In erster Linie kann diese Seite einem ähnliche Zweck wie die anderen Aggregatoren dienen – aber vollständig auf meine Interessen fokussiert. Dabei habe ich auf der einen Seite die direkten Feeds einiger Nachrichtenportale (Google News, Heise und Spiegel Online) eingebunden, dann bereits aggregierte und aufbereitete Informationen in Form des Rivva Feeds, der del.ico.us Top Urls und Techmeme. Im dritten Schritt habe ich dann begonnen, eine Reihe von thematisch passenden Blogs in einen gemeinsamen Feed zu gießen (lässt sich leicht mittels Feedblendr oder RSSMix realisieren) und diesen nach Themen wie MacOS oder Web & Design auszugeben.
Zusätzlich habe ich eine kleine erste Auswahl von Blogs die ich regelmässig lese in einer separaten, kleineren Ansicht integriert.

Fazit: Mit der Kombination aus WordPress als Engine, dem Theme Simplr sowie der Lösung von Ericulous ist das Erstellen von derlei Single Page Aggegatoren im Handumdrehen zu bewerkstelligen. Idealerweise sollte man die Seite, bevor man sie für externe Nutzer freigibt, regelmässig von einem Cronjob neu generieren lassen, denn nur dann entfällt die Wartezeit, die ins Land gehen kann, wenn einer oder gar mehrer gecachte Feeds neu geladen werden müssen.

Ob news.agenturblog.de wirklich meine neue Startseite wird bleibt abzuwarten – vielleicht habt Ihr noch Ideen zur Verbesserung oder Optimierung?

19 Kommentare

  • […] 29. Februar 2008 Oliver Wagner hat eben einen eigenen single-page News-Aggregator gelauncht: Newsfeed agenturblog. Er erklärt nebenbei auch, was er sich dabei gedacht hat und wie er ihn gebaut hat. Sauber! Ich […]

  • Feeds aggregieren ist bekanntlich keine Kunst. Interessant und spannend wird es, wenn thematisch verwandte Themen zusammengeführt werden. Rivva ist da ein guter Ansatz, aber gerade heute hat Robert nochmals über http://theissue.com/ berichtet. Da macht man sich die Mühe, redaktionell „Kernnews“ zu ermitteln UND scripttechnisch verwandte Artikel zu aggregieren. M. E. läßt sich die Flut an Informationen nicht nur mit Technik filtern. Es braucht dazu einen denkenden Menschen.

    Noch eine Anmerkung:
    Schau noch mal in die dritte Reihe der aggregierten Feeds. Die Links sind da noch nicht sauber.

  • […] zur Sache. Der Agenturblog-Oliver, den ich übrigens vom Namen her schon Ewigkeiten kenne – ich war noch ein ganz kleiner […]

  • […] bin ich auf die Suche nach Aggregator Lösungen und Erfahrungsbericht. Hierzu ein Lesetipp. (M)ein eigener News Aggregator. Wenn ich schon beim Ausprobieren bin. Google bietet einen neuen Dienst an, Google Sites, mit […]

  • Danke Euch für die Reaktionen. Scheinbar gibt es bei der Zusammenführung der Feeds Probleme mit den URLs – vielleicht verwende ich dazu doch besser Pipes?

    Die Idee mit Simple Pie (siehe Beispiel hier) ist gut, womöglich auch die sauberere Lösung. Falls mir (und Euch) diese individuelle News Aggregation Freude bereitet, kann man in das Thema durchaus nochmal etwas mehr Energie investieren…

    Das was The Issue macht wird uns sicher in der Form künftig noch viel häufiger begegnen – Technologien zum Filtern von Informationen alleine reicht nicht (immer) – manchmal ist nach wie vor der Mensch gefragt

  • Mit dem von Manuela erwähnten SimplePie geht es in der Tat sehr einfach. Ich nutze SimplePie, um für meinen iPod touch diverse Podcasts und Videocast aufzubereiten: http://feedtopod.wildbits.d... (derzeit nur sinnvoll mit iPhone oder iPod touch). Dabei werden die URLs mittels WordPress und der Blogrolle eingepflegt.

  • […] Nachgang der Notizen zu meiner kleinen Newsaggregation unter news.agenturblog.de gab es einige Hinweise auf falsche […]

  • […] (M)ein eigener News Aggregator ist einkleines Howto, wie man mittels WordPress einen News Aggregator nach den eigenen Vorstellungen erstellt. […]

  • Interessant! Wäre vielleich noch nützliche, wenn du mir den Cron-Job näher erklären würdest. Wie würdest du vorgehen?

  • Werbeblogger Universe | Werbeblogger - Weblog über Marketing, Werbung und PR » Blog Archiv » Werbeblogger Universe sagt:

    […] die “Perlen” noch einmal auf einer eigenen Werbeblogger-Seite aufzeigt, ganz so wie es Oliver Wagner auf WordPress-Basis beschrieben hat. Trackback-URL dieses Beitrages Schlagworte (Tags): […]

  • […] So etwas habe ich mir schon lange gewünscht. Eine eigene Startseite, auf der man seine wichtigsten Informationsquellen im Internet bündeln kann. Und das ohne den großen Bruder Google im Hintergrund, bei dem ich immer das Gefühl habe er liest mit. […]

  • […] dafür waren die Agenturblog News, wobei ich zur Umsetzung das Grundgerüst von OneNews benutze. Statt dem mitgelieferten Skript […]

  • sehr interessant was du hier bewerkstelligt hast. wie sieht es mit dem urheberrecht aus? ist keine kritik, ich frage, weil ich evtl einen eigenen newsblock gestalten möchte.

  • Hallo Oliver…Ich kriegs einfach nicht zum laufen. Hast du die Premiumversion benutzt? Wenn ich auf Widgets klicke steht da: „Es wurde keine Sidebar definiert“ und es wird folgende Meldung angezeigt:

    Warning: /Applications/xampp/xamppfiles/htdocs/wordpress/wp-content/themes/onenews/includes/cache/43d45d4504fae280ade72bf910736904.spc is not writeable in /Applications/xampp/xamppfiles/htdocs/wordpress/wp-content/themes/onenews/includes/simplepie.inc on line 1769

    Kannst du mir da irgendwie weiterhelfen bitte?

Oliver Wagner von Oliver Wagner

Instagram