LeWeb3

L

„Schon lustig, wieviel man in einem Jahr vergessen kann. Oder warum wollt Ihr plötzlich alle wieder zu LeWeb3?“ twitterte Johannes Kleske zu Beginn der LeWeb. Vergessen hat sicher niemand, auch ich habe eine ganze Weile überlegt, ob ich dieses Jahr wieder nach Paris fahren soll. Und ich freue mich sehr, dass ich mich so entschieden habe. Die Veranstalter rund um Loic Le Meur habe sich wirklich große Mühe gegeben, die teilweise negativen Erinnerungen an das letzte Jahr vergessen zu machen. Sehr gute Referenten, hohes Tempo, schöne – auch für eine große Menge von Teilnehmern sehr angenehme und stilvolle Location, hervorragendes Essen, viel Raum für Gespräche, die LeWeb hat ihren Platz unter den wichtigsten europäischen Web Konferenzen souverän verteidigt.

Das Aufgebot an Referenten sucht in dieser Form seines gleichen. Es gab interessante Panels und Vorträge rund um Twitter (Evan Williams), Facebook (Dan Rose), Digg (Kevin Rose), Netvibes (Tariq Krim), Stardoll (Matthias Miksche), Dailymotion (Benjmin Bejbaum) und viele andere. Zusätzlich hatten 40 Startups die Gelegenheit sich und ihre Produktidee zu präsentieren.

LeWeb3

Ein persönliches Highlight für mich war der Vortrag von Phillip Starck, der eine sehr starke Bühnenpräsenz hat. Aber auch inhaltlich wurde er seinem Namen gerecht.

Phillip Starck

Während sich der eine oder andere noch düster und mit schaudern an die Lunch-Papiertüten der Web 2.0 Expo in Berlin erinnert, konnte man sich hier erneut davon überzeugen, wie das andere Ende der Möglichkeiten zur Nahrungsaufnahme auf Konferenzen aussehen kann.

Lunch

Aber auch abseits der LeWeb kann man in Paris bekanntlich ganz hervorragend Essen, so geschehen am Montag Abend im La Table de Joel Robuchon, gemeinsam mit Thomas Knüwer, Björn Ogibeni, Julius Endert und Lars und Daniela Hinrichs. Neben Foie Grass und kleinen Koteletts vom Milchlamm haben vor allem die Desserts allgemeine Begeisterung ausgelöst:

Eclat caramel

Weitere Stimmen zur LeWeb3 Le FoieGras 3:

sierralog: LeFoiegras3
Le Foie Gras Trois [Indiskretion Ehrensache]
LeWeb3 Conference Report

Videos der Konferenz in Kürze hier, auf der LeWeb3 Website.

Ein Kommentar

  • […] verdient sein Text über das wirklich sehr gute La Table von Joel Robuchon in Paris (hier bereits kurz erwähnt) natürlich vor allem aufgrund der Tatsache, dass wir die Foie Gras […]

Oliver Wagner von Oliver Wagner

Instagram