Twitter Realtime Suche in Google

Ganz unabhängig von der Diskussion ob Twitter nun gekauft wird oder nicht – der vielgehegte Wunsch, Ergebnisse aus dem Datenbestand des Microbloggingservices in die klassische Websuche zu integrieren ist bereits Realität:

twitter_in_google1

Zumindest, wenn man sich nicht scheut im Firefox das ohnehin nützliche Greasemonkey sowie dieses zusätzliche Skript zu installieren. Schon hat man eine Verbindung beider Welten in einer klassichen Suchergebnissseite. (entdeckt bei MT-Hacks)

Kommentare (10)

  1. Pingback: MountainGrafix :: Der Webwork und Technik Podcast

  2. Krieg´s leider noch nicht auf die Reihe… irgend wie ist heute der Wurm drin, finde die Sache aber genial.

Kommentare sind geschlossen.